ENGLISH

ENGLISH

ABOUT

ABOUT

Gutes Design spricht seine eigene Sprache. Eine Sprache, die von der Unverwechselbarkeit einer Marke sowie von Produkten mit einzigartiger Ästhetik, Funktionalität und Nachhaltigkeit lebt. Dabei bedarf es – von der ersten Idee bis hin zur Etablierung – viel Hingabe, Mut und Überzeugung sowie den richtigen Partnern. Dank langjähriger Erfahrung in strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Entwicklung und Realisierung maßgeschneiderter Kommunikationskonzepte sowie Beratungsleistungen zur Etablierung von Marken und Produktneuheiten in den Bereichen Design und Architektur spricht welcome design diese besondere Sprache und vermittelt sie mit viel Passion.

Strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Welcome design ist spezialisiert auf strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Design und Architektur. Neben der Entwicklung und Umsetzung von PR- und Marketingstrategien, der individuellen Ansprache relevanter Journalisten und Meinungsmachern, über die Organisation und Durchführung von Presseevents, der Betreuung von Medienvertretern auf Messen und Veranstaltungen bis hin zur Medienbeobachtung, der Einbeziehung moderner Kommunikationskanäle und der Pflege von Pressebereichen im Internet bietet welcome design einen Komplettservice im Bereich strategischer PR.

Individuelle Kommunikationskonzepte.

Maßgeschneiderte und bis ins Kleinste durchdachte PR- und Kommunikationskonzepte bilden das Herzstück einer erfolgreichen und somit zielführenden Unternehmenskommunikation. Welcome design entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden ein individuelles und überzeugendes Kommunikationskonzept, angefangen vom ersten Briefingsgespräch über die Recherche und Analyse des relevanten Marktes, der Zielgruppen und Kommunikationsziele bis hin zur Maßnahmenplanung und Realisierung.

Texterstellung.

Von der Konzeptionierung bis hin zur Erstellung von Katalogtexten, Publikationen zu Design- und Architekturthemen sowie Marketing- und Pressetexten steht welcome design seinen Kunden mit viel Erfahrung und Fachwissen zur Seite.

NEWS

NEWS


20. Mai 2020. Neue Kollektion: Actiu präsentiert Noom 50.

Eine ästhetische Verbindung unterschiedlicher Raumsegmente: Mit Noom 50 schafft Actiu eine Sitzmöbelkollektion, die sich sowohl in Büroumgebungen als auch in der Gastronomie stilistisch und funktional integriert. Ob Wohn- und Essbereich, Küche, Arbeits- oder Spielzimmer – auch im privaten Wohnsegment macht Noom 50 eine gute Figur. Die verschiedenen Modelle und Ausführungen bieten eine individuelle Anpassung an räumliche Gegebenheiten.

Alle Farben, Materialien, Gestelle und Ausführungen der neuen Noom 50 Kollektion können im Actiu Konfigurator visualisiert werden: actiu.com/en/configurator/?f=10&p=158

actiu.com


07. Januar 2020. Design mit Sprezzatura bei Leolux.

Vom 13. bis 19. Januar 2020 präsentiert sich Leolux auf der IMM Cologne und lädt herzlich zu einem Besuch des Messestandes an gewohnter Stelle – Halle 11.2, Stand H031 – ein. Neu gestaltet und dominiert von graziler Linienführung, gliedert sich dieser in drei Areale.

Im Fokus der diesjährigen Messepräsentation steht Rego aus der Feder von Gino Carollo – ein Entwurf geprägt von Sinnlichkeit und Eleganz. Bei dem ästhetischen Sofaprogramm verbindet sich italienisch-lässige Sprezzatura mit dem durchdachten Komfort der nördlicheren Gefilde. Bewusst stellt Leolux Rego daher in den Mittelpunkt der Inszenierung. Weitere spannende Neuheiten: Komfortsofa Nardo und – Premiere – zwei Leuchten aus dem Hause Leolux.

Leolux auf der IMM Cologne 2020 (13. bis 19. Januar 2020)

Halle 11.2 | H031

Öffnungszeiten:
Mo, den 13.01. bis Fr, den 17.01.: 09.00 bis 18.00 Uhr
Sa, den 17.01.: 10.00 bis 17.00 Uhr
So, den 19.01.: 10.00 bis 17.00 Uhr

leolux.com


07. Januar 2020. Playtime: Richard Lampert inszeniert seine Kollektion im Sinne eines Jacques Tati auf der IMM Cologne 2020 (Halle 3.2, Stand E011).

Besondere Kulissen boten die Messestände von Richard Lampert in den letzten Jahren im Rahmen der IMM Cologne bereits, aber nun ist es offiziell: Richard Lampert lädt zur Kölner Möbelmesse 2020 zu »Playtime« ein. 1967 brachte Jacques Tati, der französische Sonderling des Kinos, sein surreales Meisterwerk gleichen Namens auf die Leinwand. Die moderne Welt, witzig und sensibel zugleich karikiert, steht im Mittelpunkt – Kuben im Inneren von Büros als irrwitzige Zellen des täglichen Arbeitslebens sowie die »Tücken« des modernen Stadtlebens am Beispiel von Paris sind signifikante Bilder des Films.

Diese Szenarien greift Richard Lampert vom 13. bis 19. Januar 2020 in Köln auf und inszeniert seine Kollektion unter dem Titel »Playtime«, angereichert durch neue sowie überarbeitete Entwürfe. Sechs Kuben bieten den Rahmen für die Darstellung des modernen Lebens und Arbeitens: Wohnen, Essen, Schlafen, Arbeiten im Home Office sowie Besprechungsszenen werden nachempfunden. Im Mittelpunkt: die Bar. Mit dem garantiert besten Cappuccino der Messe. richard-lampert.de


Entdeckungsreise mit Pode auf der IMM Cologne 2020 .

apart und nonchalant präsentiert die Lifestyle-Marke Pode vom 13. bis 19. Januar 2020 auf der IMM in Köln außergewöhnliche Neuheiten von internationalem Flair. Aus der Leolux-Gruppe hervorgegangen, verspricht das junge Unternehmen, unter der kreativen Leitung von Studio Roderick Vos, eine unkonventionelle Reise, die über die Niederlande bis nach Spanien führt.

Lust Platz zu nehmen macht das offene und gleichzeitig komfortable Design von Sessel Bibo (Design: Roderick Vos, 2020), der mit markantem Vierfußgestell und minimalistischer Kugelform überzeugt. Spanische dinámica bringt das puristische Design von Sessel Cabut (Design: Yonoh, 2020) in die neue Pode-Kollektion: Ergonomischer Komfort kulminiert in der besonderen, auffallend großen Kopfstütze, deren Inspiration Yonoh in der spanischen Maskenkultur Valencias fand. Mit Colla schafft die niederländische Designerin Susanne de Graef pures Pode-Design in Dutch Tradition: »Kragen-Sofa« Colla bietet mit seiner ausladenden Linienführung eine Oase der Gemütlichkeit.

Pode lädt herzlich am Montag den 13. Januar 2020 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr zu einem Presseevent »Get together: Pode Neuheiten 2020«. Treffen Sie die Designer: Studio Roderick Vos und Susanne de Graef sind vor Ort und geben in entspannter Atmosphäre Einblick in ihren kreativen Prozess.

Pode auf der IMM Cologne 2020 (13.–19.01.2020)
Stand A002 | Halle 2.2

»Get together: Pode Neuheiten 2020«
Montag, 13.01.2020
16:00 – 18:00 Uhr
Anwesende Designer:
Studio Roderick Vos
Susanne de Graef

Öffnungszeiten:
Mo, den 14.01. bis Sa, den 18.01.: 09.00 bis 18.00 Uhr
So, den 19.01.: 10.00 bis 17.00 Uhr

pode.eu


1. April 2019. Siete invitati! Kristalia auf dem Salone del Mobile.Milano 2019..

Accogliente, all'interno e all'esterno: Auf dem diesjährigen Salone del Mobile.Milano entwickelt Kristalia seinen richtungsweisenden Auftritt aus dem letzten Jahr konsequent weiter und stellt seine Neuheiten in eine wohnliche Umgebung, die drinnen und draußen miteinander verbindet. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht der Zuwachs der Dua Familie. Den im Vorjahr vorgestellten Stuhl aus der Feder des deutschen Designerduos Läufer + Keichel wird es künftig mit drei unterschiedlichen Lehnen geben. Die klassische Stuhllehne und eine weiche, den Sitzenden umarmende Lehne, werden ergänzt durch eine Rückenlehne, die sanft in seitliche Armlehnen übergeht. Kristalia lädt am Mittwoch, den 10.04.2019 ab 20 Uhr zum entspannten Get together in den BSPK shop im Herzen von Mailand ein.

Kristalia auf dem Salone del Mobile.Milano 2019 (09.–14.04.2019)
Halle 20 / Stand E07–F12

Öffnungszeiten:
Di, den 9.04. bis Sa, den 14.04..: 08.30 bis 19.00 Uhr

Kristalia Party (10.04.2019, 20.00 – 22.30 Uhr)
Showroom BSPK
Via Larga ang. Piazza Santo Stefano, 5
20122 Milano

kristalia.it


26. März 2019. C H R O M A T I C: JUNG lädt zu seiner Inszenierung nach Mailand ein.

Chromgeister erobern den Raum, elektronische Klänge und Bässe geben Blitzlettern den Takt vor: ein schwarztönender Raum dient als Kulisse. Auf Berührung folgt zischender Atemhauch, schmelzender Silberhagel und Nebelpuls. Hereinspaziert, Sie sind herzlich eingeladen! C H R O M A T I C lautet der Titel der JUNG Ausstellung im Rahmen der Milan Design Week 2019. Die Vielschichtigkeit der Inszenierung verknüpft die bis heute anhaltende architektonische Kraft der JUNG Schalterikonen mit der Leichtigkeit eines multioptionalen Lebensgefühls. Das raumkünstlerische Experiment verleiht der Innovationskraft des Herstellers von zukunftssicherer Gebäudetechnik und ästhetischem Design eine Bühne, auf der Purismus und Chrom mit dem Feinsinn der Le Corbusier-Farbwelten zusammenfindet. Die temporäre Installation aus der Feder des Designbüros raumkontor Düsseldorf, mit freundlicher Unterstützung von Oskar Zieta, erstreckt sich über die Räume einer Balletschule inmitten von Brera.

C H R O M A T I C
Ausstellung von JUNG
8. – 14. April 2019
Via Palermo 1
20121 Mailand

täglich von 11.00 – 20.00 Uhr
Cocktail: Di., 9. April 2019 ab 19.00 Uhr

jung.de


25. März 2019. mimicri feiert sein DEBÜT.

mimicri präsentiert seine erste Kollektion: mimicri DEBÜT. Vier Taschen, drei Fashion Pieces und ein Accessoire. Inszeniert im Brera Design District anlässlich der Milan Design Week 2019. Neuartige Alltagsbegleiter für Sie und Ihn. Für nah und fern.

mimicri Pop-up Show STILL CURIOUS
08.–14. April
via Marsala, 4
20121 Milano

11.00 bis 20.00 Uhr


25. März 2019. Ciao Milano! Leolux präsentiert sich auf dem Salone del Mobile.Milano 2019.

Vom 9. bis 14. April 2019 präsentiert sich Leolux auf dem Mailänder i Saloni und lädt herzlich zu einem Besuch an gewohnter Stelle – Halle 6, Stand A35 – ein. Auf dem Mailänder Messestand steht das neue Sofaprogramm Flint aus der Feder von Beck Design im Mittelpunkt: Die organischen Formen der Sitz- und Armlehnen schaffen ein einladendes Erscheinungsbild und umarmen seinen Benutzer. Durch die zahlreichen Elemente sind sowohl großzügige als auch kompakte Lösungen möglich. Leolux löst das Sofa von der Wand, zeigt unkonventionelle Varianten und ein breites Farb- und Materialspektrum.

Leolux auf dem Salone del Mobile.Milano 2019 (9. bis 14. April 2019)

Halle 6| Stand A35

Öffnungszeiten:
Di, den 9.04. bis Sa, den 14.04..: 08.30 bis 19.00 Uhr

leolux.com


08. Januar 2019. Typisch Leolux – Mit edlen Materialien und ausgewogenen Farbkombinationen auf der IMM Cologne 2019.

Im Rahmen der IMM Cologne 2019 präsentiert Leolux vom 14. bis 20. Januar neue Modelle für stilvolle Einrichtungen und selbstbewusste Menschen. Leolux lädt herzlich zu einem Besuch auf seinen Messestand ein und freut sich, seien Besucher an gewohnter Stelle in Halle 11.2 (Stand H031) begrüßen zu dürfen. Dieser wurde von Edward van Vliet mitgestaltet und ist mal wieder typisch Leolux: Edle Materialien treffen auf ausgewogene Farbkombinationen – ohne dabei den hohen Komfort außer Acht zu lassen.

2019 im Fokus: Sofaprogramm Flint. Vom kompakten Sofa bis hin zur einladenden Wohnlandschaft – mit der vielseitigen Möbellinie von Beck Design richtet sich Leolux an eine neue Generation.

Leolux auf der IMM Cologne 2019 (14.–20.01.2019)
Halle 11.2 | Stand H031

leolux.de


08. Januar 2019. Jung inszeniert sein neues Schalterdesign LS 1912 im Rahmen der Passagen 2019 bei casaceramica.

Parallel zur IMM Cologne 2019 laden zahlreiche Hersteller und Designstudios zum Besuch ihrer Inszenierungen im Rahmen der Passagen – so auch Jung. Als neuer Partner feiert Jung vom 14. bis 20. Januar 2019 seinen Einzug bei casaceramica. Der neue, stilsichere Kippschalter LS 1912 wird hierfür in der Kölner Ausstellung hochwertiger Oberflächen unter dem Titel »LS 1912 – eine JUNG Hommage« besonders in Szene gesetzt.

Ein Kippschalter als Hommage an die Jung Historie lautete die Idee. Daraus entstanden ist LS 1912 – ein Schalter, der haptisch und akustisch ein Erlebnis ist und das Jung Gründungsjahr in seinem Namen trägt. LS 1912 greift historische Schalttechnik sowie das Know-how von Jung in der Metallverarbeitung auf – und verbindet es mit heutigen Anforderungen und technischen Möglichkeiten.

Am Donnerstag, den 17. Januar laden casaceramica und Jung zu einem Cocktail-Empfang ein. Schauen Sie vorbei, wir erwarten Sie! Über eine Vorab-Anmeldung würden wir uns freuen: welcome@welcomedesign-pr.com

Jung x casaceramica
Girlitzweg 30
50829 Köln

Cocktail-Empfang: Do., 17.01.2019 | 19 bis 23 Uhr

jung.de


08. Januar 2019. Unkonventioneller Lifestyle – Pode auf der IMM Cologne 2019.

Vor zwei Jahren betrat Pode, die junge Marke aus der Kollektion des niederländischen Familienunternehmens Leolux, den internationalen Markt. Unter der kreativen Leitung von Studio Vos präsentiert sich Pode seitdem als frische, unkonventionelle »Lifestyle-Marke«. Anlässlich der bevorstehenden IMM Cologne überrascht Pode vom 14. bis 20. Januar 2019 erneut mit außergewöhnlichen Neuzugängen und lädt Sie herzlich zu einem Besuch seines Messestandes ein.

Der ungewöhnliche, mit Liebe zum Detail gestaltete Messestand aus der Feder von Claire und Roderick Vos bietet eine vollständige Übersicht der Pode Kollektion, darunter zahlreiche Neuheiten. Pode zeigt auf der IMM Cologne 2019, neben Möbelneuheiten, elegante Teppiche und Kissen, neue Entwürfe für die Leuchtenkollektion sowie besondere Accessoires. Das niederländische Unternehmen arbeitet dabei konsequent mit einer internationalen Gruppe von Designern zusammen. So zeichnet das deutsche Designduo Formstelle für den neuen Stuhl Tibia verantwortlich, der niederländische Designer Thijs Smeets entwarf Drehsessel Spot und der deutsche Designer Pascal Bosetti gestaltete mit Ziggy das umfangreichste Sofaprogramm der Pode Kollektion.

Pode auf der IMM Cologne (14.–20.01.2019)
Halle 02.2 / Stand A011

pode.eu


07. Januar 2019. Kristalia lädt anlässlich der IMM Cologne 2019 in die Design Post ein.

Im Rahmen des Salone del Mobile.Milano 2018 präsentierte sich Kristalia im neuen Stil: wohnlich, pur und mit Fokus auf weiche Materialien - der Möbelhersteller aus Norditalien erschafft so lässig-elegante Wohnwelten, die draußen und drinnen miteinander verbinden. Anlässlich der IMM Cologne 2019 überträgt Kristalia die Inszenierung auf seine Dauerausstellung in der Design Post und lädt herzlich zu einem Besuch ein.

Als Produktneuheit steht Stuhl dua zur i>IMM Cologne 2019 im Mittelpunkt. Der aus der Feder von Läufer + Keichel stammende Stuhl hat weiche und einladende Linien und trägt die Zahl Zwei nicht nur im Namen: Sie beschreibt ebenfalls die beiden ellipsenförmigen Flächen, die Sitzfläche und Rückenlehne bilden.

»Made in Italy« ist das diesjährige Motto der liebgewonnenen Kristalia Party zur Kölner Möbelmesse. Am Dienstag, den 15. Januar 2019 spielt Dj Mimmi Maselli ab 18.00 Uhr zeitgenössische italienische Musik. Dazu reicht Kristalia kulinarische Spezialitäten aus seiner Heimat. Highlight: Das Designerduo Läufer + Keichel wird zur Party anwesend sein und für Fragen bereit stehen.

Kristalia im Rahmen der IMM Cologne (14.-20.01.2019)
Design Post Köln
Deutz-Mülheimer-Str. 22a
50679 Köln

Öffnungszeiten:
Montag, den 14.01. bis Freitag, den 18.01.: 9 - 20 Uhr
Samstag, den 19.01. und Sonntag, den 20.01.: 10 - 18 Uhr

Preview:
Sonntag, den 13.01.: 13 - 20 Uhr
Wir werden zur Preview anwesend sein und freuen uns auf ein »Vor-Treffen«.

kristalia.it

KUNDEN

KUNDEN

Actiu_Bild_1Actiu_Bild_2Actiu_Bild_3

Actiu ist ein auf die Entwicklung und Herstellung von Büromöbeln für Arbeits- und Objektbereiche spezialisiertes Unternehmen mit internationaler Präsenz, das für seine nachhaltigen Umweltinitiativen und effizienten Produktlösungen bekannt ist. Als führendes Unternehmen in Europa mit Hauptsitz in Spanien verfügt Actiu über ein globales Netzwerk von Mitarbeitern und Vertriebspartnern in über 90 Ländern.
Adriana Hoyos_Bild_1Adriana Hoyos_Bild_2Adriana Hoyos_Bild_3

Quito meets Miami. Adriana Hoyos vereint ästhetisches Design und lateinamerikanische Lebensfreude, traditionell geprägte Handwerkstechniken verschmelzen mit zurückhaltend eleganten Farben und Materialien. Verwurzelt in Quito, in Miami zuhause, eine internationale Vision. Adriana Hoyos und ihre Designs geben Lebenswelten Atmosphäre – mühelos elegant, zeitlos, kosmopolitisch. Raum ist gleich Gefühl, so die Designphilosophie. Und das stets mit einer persönlichen Note. Alle Entwürfe stammen aus der Feder der Designerin selbst. Mittlerweile verstärkt Tochter Andrea auf der gestalterischen Ebene und setzt Akzente im Designprozess. Passioniertes Bestreben: Innovation – in Formen, Farben und Texturen, universell einsetzbares joie de vivre.
Caracole_Bild_1Caracole_Bild_2Caracole_Bild_3

Die Schönheit individueller Lebensstile: Inspiriert von der geschichtsträchtigen Architektur alter Denkmäler und feinen Details europäischer Kulturgeschichte, kombiniert die Marke Caracole zeitlos-klassische Designs für ein anspruchsvolles Publikum auf der ganzen Welt. Seit zehn Jahren hat sich die US-amerikanische Marke dem Möbeldesign verschrieben. Ausgesuchte Materialien und ästhetisches Finishes sind die Basis aller Produkte, sichtbar in jedem Detail.
Christopher Guy_Bild_1Christopher Guy_Bild_2Christopher Guy_Bild_3

Eleganz für Visionäre: Christopher Guy steht für Zeitlosigkeit. Elegant skulpturale kurvenreiche Linien treffen auf raffinierte Kantigkeit. Weiße, schwarze und elfenbeinfarbene Töne gehen eine Liaison mit dunklen wertigen Hölzern ein, die sowohl in klassischen als auch zeitgenössischen Umgebungen ein sinnliches Statement setzen. Das ästhetische Design von Christopher Guy vereint präzises Handwerk mit kosmopolitischer Grandezza von Großbritannien über Frankreich und die USA bis nach Singapur. Es ist die Sinnlichkeit in den Designs von Christopher Guy, welche die Lücke zwischen Klassik und Moderne schließt.
Echtstahl_Bild_1Echtstahl_Bild_2Echtstahl_Bild_3

Möbel und Wohnaccessoires von Echtstahl sind eine moderne Interpretation täglich genutzter Produkte für den Wohn- und Objektbereich. Die zeitlos gestalteten und vielseitig einsetzbaren Entwürfe werden in bester Handwerkstradition und mit höchsten Ansprüchen an Material, Verarbeitung und Nachhaltigkeit ausschließlich in Deutschland gefertigt. Der recycelbare Werkstoff Stahl ist die Basis aller Echtstahl Produkte.
Elmar_Bild_1Elmar_Bild_2Elmar_Bild_3

Mit Elmar, dem Markenpreis der Elektrobranche, wird seit 2008 jährlich der Wettbewerb der 17 bedeutendsten Hersteller der Elektrobranche ausgelobt. Ihre Markenkraft bündelt sich in der Initiative »Elektromarken. Starke Partner.«. Mit dem Branchenpreis Elmar zeichnet die Initiative Elektrohandwerksbetriebe aus, deren Markenbewusstein besonders ausgeprägt und in ganz besonderer Art und Weise ersichtlich ist.
Initiative Elektromarken. Starke Partner._Bild_1Initiative Elektromarken. Starke Partner._Bild_2Initiative Elektromarken. Starke Partner._Bild_3

Die Initiative Elektromarken. Starke Partner. der 18 führenden Markenhersteller bündelt die verlässliche Kompetenz und die bewährte Qualität der deutschen Elektrobranche mit dem Ziel, das Markenbewusstsein zu stärken und ein starker Industriepartner für Handwerk und Handel zu sein.
JUNG_Bild_1JUNG_Bild_2JUNG_Bild_3

JUNG ist Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik. Schalter, Steckdosen, Dimmer, Wächter und Systeme zur Steuerung von Funktionen im privaten Wohnbereich sowie im Objekt gehören zum Portfolio des mittelständischen Traditionsunternehmens. 1912 gegründet, ist der einstige Antrieb auch heute noch Triebfeder für alle Produkte: Jung entwickelt und stellt mit Pioniergeist zeitlos gestaltete Produkte und zukunftsorientierte Lösungen her.
Kristalia_Bild_1Kristalia_Bild_2Kristalia_Bild_3

1994 gründeten junge Unternehmer aus Friaul (Italien), die ihre Liebe für Design und Jazz verbindet, Kristalia. Seit nunmehr 20 Jahren fertigt das Unternehmen Produkte, die mit modernsten Technologien hergestellt werden, aus umweltschonenden Materialien bestehen und den Ansprüchen an eine einzigartige und dabei zeitlose Gestaltung entsprechen.
Leolux_Bild_1Leolux_Bild_2Leolux_Bild_3

Leolux ist ein dynamisches Familienunternehmen mit einer langen Geschichte und einer klaren Vision hinsichtlich Design und Zukunft. Seit 1934 stellen sich die Spezialisten von Leolux der Herausforderung, innovative Ideen von Designern und Künstlern über Form, Materialien und Komfort zu wunderbaren Sitzmöbeln umzusetzen.
Magazin_Bild_1Magazin_Bild_2Magazin_Bild_3

Angefangen hat alles mit einer Idee, die damals revolutionär war. 1971 begann Magazin Produkte aus der Industrie- und Arbeitswelt für den Wohnbereich und den Alltag umzunutzen. Heute sieht Magazin seine Aufgabe in der Sondierung des schier unendlichen Angebots. Magazin schaut genau hin, selektiert vor und schafft eine übersichtliche und verlässliche Auswahl – Angelrute statt Schleppnetz sozusagen. Produkte mit hohem Gebrauchswert und in bester Qualität, hochwertig verarbeitet, aus bewährten oder auch neuartigen Materialien bilden das Magazin Sortiment.
MD House_Bild_1MD House_Bild_2MD House_Bild_3

MD House steht seit 40 Jahren für zeitgemäßes Möbeldesign. Ein ständig wachsendes Sortiment an modularen Möbelsystemen für Wohn- und Schlafräume werden bei MD House unter Berücksichtigung der neuesten Wohntrends entwickelt. Ein Designkonzept, das von essentieller Schönheit, harmonischen Linien und Farben, hochwertigen Holzfurnieren, Matt- und Glanzlacken sowie makellosen Oberflächen mit handwerklichen Details inspiriert ist.
mimicri_Bild_1mimicri_Bild_2mimicri_Bild_3

mimicri. Taschen, Fashion und Accessoires. Modern und besonders. Alltagsbegleiter mit unverkennbarem Design. Die durch ihren Look und ihre Haptik, ihre Form und Materialität überraschen. Die neu erscheinen und rätselhaft sind. Neugierig machen und sich erst beim genauen Hinschauen vollständig erschließen. Produkte als Equipment, um die Besonderheiten eines jeden Tages zu entdecken und Neuem begegnen zu wollen. Für nah und fern. Dafür steht mimicri.
Nomad_Bild_1Nomad_Bild_2Nomad_Bild_3

Die Faszination der Einfachheit. Nach ihrem Studium der Architektur an der HFBK Hamburg machte sich Jutta bereits als 25-Jährige selbstständig, gestaltet und kuratiert seither für Kunden wie unter anderem Dedon, Ligne Roset, JAB Anstoetz und Vorwerk. Ihr Markenzeichen ist die Ästhetik des Schlichten, ihr Ziel ist es, das Besondere daran zu inszenieren. Mit gestalterischer Weitsicht und Konstanz auf höchstem Niveau prägt die Wahlhamburgerin weltweit Projekte und formt Marken. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch ein holistisches Konzept aus, sind stets auf wunderbare und unverwechselbare Art harmonisch. Als Gründerin und Kopf von Nomad entwirft die mehrfache Award Gewinnerin nicht nur für namhafte Hersteller, sondern auch unter dem eigenen Label Produkte.
Niruk_Bild_1Niruk_Bild_2Niruk_Bild_3

Passion für Materialität: 2011 gründete Nina Ruthe das Design Studio Niruk. Verstärkung seitens David Antonin erhielt sie 2013. Seitdem widmet sich das Duo primär dreidimensionalem Design und Experimenten – Resultat sind eigens entwickelte Materialien und Produktideen, die sich durch eine besondere Herstellungsweise auszeichnen. Außergewöhnliche Lichtreflektionen, neue Oberflächenstrukturen und spezifische Materialeigenschaften stehen im »Material Lab« des Designstudios im Fokus.
Plug & Light_Bild_1Plug & Light_Bild_2Plug & Light_Bild_3

Im Rahmen der Light + Building 2018 feierte eine echte Innovation im Bereich der Lichtsteuerung ihre Premiere: Plug & Light, die Lichtsteckdose, ist eine Einladung, Licht im Innenraum neu zu denken. Insta ist Entwickler des Systems, aus der Feder des Lichtplaners Tobias Link stammt das Konzeptdesign von Plug & Light. Gira und Jung haben als Mutterfirmen von Insta die Technologie in ihren Schalterserien umgesetzt. Als erster Leuchtenhersteller stellte Brumberg passende Plug & Light-Lichtsysteme vor.
Pode_Bild_1Pode_Bild_2Pode_Bild_3

Pode, das ist der Name für echtes niederländisches Spitzendesign, das sich seinen Weg zu den Liebhabern in ganz Europa bahnt. Überraschend, frech und farbenfroh. Eine komplette Lifestyle-Kollektion, um sich das gesamte Wohnzimmer einzurichten.
Richard Lampert_Bild_1Richard Lampert_Bild_2Richard Lampert_Bild_3

1993 gründete Richard Lampert sein in Stuttgart ansässiges Unternehmen mit dem Ziel, Möbel und andere Gebrauchsgegenstände industriell zu fertigen, bei denen sich handwerkliche Qualität, gestalterischer Anspruch und Nachhaltigkeit miteinander verknüpfen. Zeitlose Produkte, von Klassikern wie dem Original Eiermann Tischgestell oder dem Lounge Chair H 57 von Herbert Hirche bis hin zu modernen Designikonen und innovativen – meist unkonventionellen – Entwürfen, entstehen nach dem gestalterischen Anspruch: »So wenig wie möglich, so viel wie nötig«.
VARIO BüroEinrichtungen_Bild_1VARIO BüroEinrichtungen_Bild_2VARIO BüroEinrichtungen_Bild_3

Vario BüroEinrichtungen fertigt hochwertige Schreibtischsysteme, Meeting- und Konferenztische, Schränke, Container, Caddies und Trennwandsysteme. Das mittelständische Unternehmen wurde 1872 am Taunus gegründet. Heute ist Vario einer der führenden und innovativsten Büromöbelhersteller. Die Produkte werden am Firmensitz in Liederbach am Taunus entwickelt und gefertigt. Welcome design ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Pressebüro für Vario tätig.
Wood & Washi_Bild_1Wood & Washi_Bild_2Wood & Washi_Bild_3

Die Shades und Blinds von Wood & Washi übersetzen Merkmale der japanischen Kultur in moderne und zeitlose Produkte für Sicht- und Sonnenschutz. Das Unternehmen aus dem niederländischen Groningen setzt dabei auf Materialität: Traditionelle japanische Papiere, gefertigt aus den Fasern des Maulbeerbaums, entfalten im Zusammenspiel mit Tageslicht eine ganz besondere Wirkung. Angelehnt an japanische Schiebewände, die Shoji, gestaltet Wood & Washi einen bewussten und oftmals spielerischen Umgang mit seinen Produkten. Das Ergebnis ist ein stets individuelles Produkt als Grenzgänger zwischen Architektur und Interior Design.

KONTAKT

KONTAKT

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit welcome design interessiert?
Möchten als Medienvertreter weiterführende Presseinformationen zu einem der Kunden?
Wir stehen Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
Sandy Karstädt & Team
Hier geht es zum Downloadbereich für Pressemitglieder.
welcome design
PR | Communication
Inhaberin Sandy Karstädt welcomedesign-pr.com
T +49 (0) 2241.16 959 28
F +49 (0) 2241.16 955 31
M +49 (0)160.44 050 96
Sieglarer Straße 96
53842 Troisdorf
Deutschland
Anfahrt Google Maps

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

welcome design. PR | Communication
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Sandy Karstädt (Anschrift siehe Kontakt)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE285140899
Webdesign und Programmierung
Alija Dürrenberger

www.grauekatze.com

Haftungsausschluss.

Die Inhalte dieser Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch übernimmt welcome design für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr. Das gilt insbesondere für alle enthaltenen Links, die zu externen Webseiten Dritter führen. Alle auf der Website veröffentlichten Inhalte, Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktionen aller Art bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch welcome design. PR | Communication.
© welcome design. PR | Communication, Sieglarer Straße 96, 53842 Troisdorf/Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, verarbeiten wir diese ausschließlich nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgrundverordnung (EU-DS-GVO) und des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des geltenden Telemediengesetzes (TMG). Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet ausschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung statt. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite unter der Adresse www.welcomedesign-pr.com. Für verlinkte Inhalte anderer Anbieter ist die auf der verlinkten Webseite hinterlegte Datenschutzerklärung maßgeblich. Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Datenübertragung mittels Internet Sicherheitslücken auftreten können, die sich auch nicht durch die technische Gestaltung dieser Webseite verhindern lassen.

Ein lückenloser Schutz von personenbezogenen Daten ist bei der Nutzung des Internet nicht möglich. Ungeachtet dessen treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

Verantwortliche Stelle
Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite verantwortlich ist:

welcomedesign (GbR)
Inhaberin Sandy Karstädt
Sieglarer Str. 96, 53842 Troisdorf

Telefon: +49 2241 1695928
Email: welcome@welcomedesign-pr.com
www.welcomedesign-pr.com

Hosting
Unsere Webseite wird betrieben auf Servern von:
Host Europe GmbH
Hansestr. 111, 51149 Köln

Beim Abruf unserer Webseiten werden automatisiert Daten erhoben und in Protokolldateien auf dem Server unseres Hosters gespeichert. Diese Daten können einen Personenbezug aufweisen. Unter den erhobenen Daten sind:
  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adressen
Der Hoster verwendet die erhobenen Daten zum Betrieb der Webseite sowie zur Sicherstellung der IT-Sicherheit. Bei konkreten Anhaltspunkten werden die Protokoll-Daten ggf. nachträglich analysiert.
Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite werden personenbezogene Daten an Dritte übermittelt.

Grundlage der Datenverarbeitung
Grundlage der Datenerhebung gem. Art.6 Abs. 1 S. 1 DS-GVO sind:
(1) die von Ihnen ggf. erteilte Einwilligung (lit. a);
(2) ggf. die Verarbeitung der Informationen zur Erfüllung eines Vertrages oder der Vertragsanbahnung (lit. b),
(3) ggf. die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (lit. b).
(4) Soweit die Datenerhebung auf berechtigtem Interesse unseres Unternehmens beruht (lit. f), ist im Rahmen des einzelnen Verfahrens gesondert darauf verwiesen.

Cookies
Zur Bereitstellung unserer Webseite werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die der Wiedererkennung Ihres Gerätes ermöglichen.
Sie können der Verwendung von Cookies durch die Voreinstellungen Ihres Browsers widersprechen und das Setzen von Cookies so verhindern. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung einzelner Funktionen unserer Webseite dann unter Umständen nicht möglich ist.

Kontaktmöglichkeiten (Formular / E-Mail)
Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit, uns per E-Mail / Kontaktformular zu kontaktieren. In diesem Zusammenhang werden personenbezogene Daten von Ihnen zum Zwecke der Kommunikation gespeichert und verarbeitet. Die zu diesem Zweck erhobenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen auf dieser Webseite erhobenen Daten findet nicht statt. Grundlage der Datenerhebung gem. Art.6 Abs. 1 S. 1 DS-GVO sind: die von Ihnen ggf. erteilte Einwilligung (lit. a); ggf. die Verarbeitung der Informationen zur Erfüllung eines Vertrages oder der Vertragsanbahnung (lit. b), ggf. die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (lit. b) sowie das berechtigte Interesse unseres Unternehmens an der von Ihnen eingeleiteten Kommunikation (lit. f). Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Kommunikation erreicht wurde.

Presse-Downloadbereich
Auf unserer Webseite haben Pressemitglieder die Möglichkeit, sich Inhalte (Pressematerialien) selbst downzuloaden. Für die Anmeldung sind die Angaben Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Passwort erforderlich; diese werden entsprechend verarbeitet, das Passwort nur verschlüsselt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Ihre Rechte und Geltendmachung von Rechten
Ihnen stehen die unten genannten Rechte zu. Diese können Sie uns gegenüber geltend machen. Zur Geltendmachung nutzen Sie bitte die oben genannten Daten oder per E-Mail an: welcome@welcomedesign-pr.com.

Auskunftsrecht
Ihnen steht ein Recht auf Auskunft darüber zu, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, zu welchen Zwecken wir die Daten verarbeiten, welche Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie wir verarbeiten, an wen die Daten ggf. weitergeleitet wurden, wie lange die Daten ggf. gespeichert werden und welche Rechte Ihnen zustehen.

Recht zur Berichtigung von Daten
Sie haben das Recht unzutreffende und Sie betreffende personenbezogene Daten, die bei uns gespeichert werden berichtigen zu lassen. Ebenso haben Sie das Recht, einen bei uns gespeicherten unvollständigen Datensatz von uns ergänzen zu lassen.

Löschung
Sie können von uns Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern
(1) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,
(2) der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, erreicht ist,
(3) Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen haben und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht,
(4) wir einer rechtlichen Pflicht zu Löschung der Daten unterliegen
(5) sie unter 16 Jahre alt sind oder
(6) Sie der Verarbeitung widersprochen haben und auf unserer Seite keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung bestehen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung in folgenden Fällen verlangen. Wir werden die Daten in diesen Fällen mit einem Sperrvermerk versehen und nicht weiter verarbeiten.
(1) Sofern Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Prüfung bestreiten.
(2) Sofern Sie Löschung verlangt haben und wir eine Löschung nicht durchführen können oder dürfen.
(3) Sofern Sie die Daten für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen, wir aber zur Löschung verpflichtet wären, weil der Zweck der Verarbeitung erreicht ist.
(4) Sofern Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung erhoben haben und noch keine endgültige Entscheidung erfolgt ist.

Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sofern sich die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten auf berechtigte Interessen unsererseits stützt, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht Daten, die Sie selbst im Rahmen eines Vertrags oder auf Grundlage einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben und die automatisiert verarbeitet werden, bei uns als gängiges maschinenlesbares Format (Datensatz) anzufordern.

Widerruf einer erteilten Einwilligung
Sofern Sie uns gegenüber in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte richten Sie ihren Widerruf an die oben angegebenen Daten oder per Mail an: welcome@welcomedesign-pr.com.

Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsicht
Sie haben das Recht, sich mit einer datenschutzrechtlichen Beschwerde an die Aufsichtsbehörden zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen. Die Beschwerde kann unabhängig von der Zuständigkeit bei jeder Aufsichtsbehörde erhoben werden.
Stand
26.06.2018